Kontakt Facebook Twitter G+ Anti-Stalking-Projekt Alia PHANTALISA Aktuelles Newsletter
Sie sind hier: Medien > Presse

Artikel: Wir kommen wählen

„Wir kommen wählen“ hieß es im August im FRIEDA-Frauenzentrum. Die Aktion fand in Kooperation mit der Landesarmutskonferenz Berlin statt und wurde in mehreren Einrichtungen durchgeführt. Auch das Magazin „alice“ der Alice Salomon Hochschule Berlin berichtet darüber, das Foto stammt von der Veranstaltung im FRIEDA-Frauenzentrum. Lesen Sie mehr auf Seite 72 von "alice".

"Frauen kommen wählen" Gespräche mit BundestagskanditatInnen des Wahlkreises Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost

Gespräche mit BundestagskanditatInnen des Wahlkreises Friedrichshain-Kreuzberg und Prenzlauer Berg Ost.

Artikel: "Merkels einsamster Kämpfer"

Am 8. August 2013 lud FRIEDA zur Wahlveranstaltung "Wir kommen wählen" ein. Es waren 6 BundestagskanditatInnen eingeladen, u. a. Götz Müller von der CDU. Die Süddeutsche Zeitung begleitete ihn auf seiner Wahltour auch ins FRIEDA-Frauenzentrum und berichtete später in der Zeitung.

Artikel: "Frieda - Für Herz und Seele"

Im Artikel "Frieda - Für Herz und Seele" können Sie auf Seite 5 etwas über die Vielfalt unserer Angebote erfahren und auch darüber, warum Frauenzentren für Frauen so wichtig sind.

Besonders schön ist das positive Feedback unserer Besucherinnen:
"Frieda tut Herz und Seele gut."

Erschienen ist der Artikel in der FRIEDRICHsHAIN (Zeitschrift für Stadterneuerung), September 3/2012.

Artikel zum Download (PDF, ca. 1,5 MB)
Link zum Online-Artikel: www.friedrichshain-magazin.de
(Achtung: Der Link ist nur bis Herausgabe der nächsten Ausgabe verfügbar!)

Artikel: „Stalking ist ein Verbrechen“

Artikel: Jeder zweite 1-Euro-Job wird weggekürzt

Im März 2012 erschien in der BZ der Artikel "Jeder zweite 1-Euro-Job wird weggekürzt" von Lars Petersen. Der Artikel beschreibt u. a. auch die Situation unseres Frauenzentrums.

Ohne die engagierte Arbeit unserer Mitarbeiterinnen wäre die Betreuung von Besucherinnen und Kindern schwer möglich.

Artikel zum Download (PDF, 434 KB)
Link zum Online-Artikel

Artikel: Die Schwestern FRIEDA und Paula

Das FRIEDA-Frauenzentrum und Paula Panke feierten ihren 22. Geburtstag zusammen im Haus der Demokratie und Menschenrechte.

Ariane Mann schrieb dazu einen Artikel für das Neue Deutschland, der am 7. März 2012 erschien:
"Die Schwestern Frieda und Paula - Angesagte Orte für Frauen in Friedrichshain und Pankow auch nach 22 Jahren". (Download PDF)

Twitter & Facebook

Aktuelles

2015 ist unser Jubiläumsjahr:
25 Jahre FRIEDA -  kein Frauentick

Aus dem FRIEDA- Frauenzentrum wird:
FRIEDA - Beratungszentrum für Frauen

Fotoaktion:
Warum brauchst Du FRIEDA?

Am 23.April ist GIRLS DAY!

NEUER KURS ab Mitte April: Progressive Muskelentspannung

FRIEDA ist im Fernsehen!

Anti-Stalking-Projekt: neues Logo, neuer Flyer, überarbeiteter Leitfaden

Musikalische Eltern-Kind-Gruppe hat noch freie Plätze

Praktikantinnen gesucht ab Mitte Juli 2015

Download: aktueller Programm-Flyer

Veranstaltungstipps

Frauen im Kreuzfeuer

offener Abend für von Stalking betroffene Frauen

Broschüre zum Frauenmärz 2015

FRIEDA berichtet

Vernissage "Der Stoff aus dem die Träume sind"

Forderungen des BFN zum Internationalen Frauentag

Cyberstalking- Gewalt im Internet

Unser Mädchenzentrums „Alia“ in Kreuzberg ist eröffnet.