Psychologische Beratung

Erstkontakt, Informationen, Unterstützung und Überbrückung einer Wartezeit auf eine Therapie, z. B. bei Schwierigkeiten in der Familie oder in Beziehungen, beim Treffen von Entscheidungen und Überlegungen zu einem Neuanfang.

Schwerpunkte des Beratungsangebotes:

  • Überblick und Information über psychische Störungen (z. B. Depression, Angststörung, Beziehungsstörungen) und therapeutische Verfahren
  • Information über Gestaltung, Ablauf und Ziele von Psychotherapie
  • Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Therapieeinrichtung und gegebenenfalls bei der Vermittlung geeigneter Therapeut*innen bzw. einer therapeutischen Einrichtung
  • Überbrückung der Phase bis zum Therapiebeginn durch unterstützende Gespräche

Beraterin

Rita Schoutsen, Dipl.-Psychologin

Termin

Freitag, 14 bis 19 Uhr

Die Psychologische Beratung entfällt bis auf Weiteres.

Wir bitten Sie, Termine nur telefonisch zu vereinbaren: (030) 422 4276.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Beratungen nur zu den jeweiligen Terminen vor Ort durchgeführt werden. Wir führen keine Beratungen per Mail durch.

Unsere Beratungen sind vertraulich und kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über jede Spende!