Digitale Mündigkeit

Digitale Mündigkeit

Input und Gespräch mit Leena Simon (Anti-Stalking-Projekt)

Wir nutzen digitale Geräte wie das Smartphone ganz selbstverständlich in unserem Alltag. Das Internet ist aus unserer
Lebensgestaltung nicht mehr wegzudenken und erleichtert vieles. Leena Simon geht auf den verantwortlichen Umgang im
und mit dem digitalen Raum ein. Wie kann ich digital mündig sein, also Verantwortung für mein digitales Handeln übernehmen?
Die IT-Beraterin gibt an dem Abend viele Tipps, wie wir auch ohne Informatikstudium den Überblick behalten können.

Leena Simon ist Netzphilosophin und IT-Beraterin bei Cyberstalking im Anti-Stalking-Projekt.

Die Veranstaltung ist offen für Frauen*.

Termin: Dienstag, 29. Januar | 19 Uhr

Die Veranstaltung ist offen für Frauen*.

Termin

Dienstag, 29. Januar 2019 | 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*