Feministische Mütter*gruppe

(mit Kinderbetreuung)

Offene Gruppe für Mütter*, werdende Mütter* und Schwangere zu feministischer Erziehung, Elternschaft, Schwangerschaft und Körper.

Termin (ab 5. April 2018)

donnerstags, 15 bis 18 Uhr

Hinweis: Mit dem Sternchen (*) wollen wir deutlich machen, dass es eine ganze Bandbreite an geschlechtlichen Identitäten gibt (nicht nur „weiblich“ oder „männlich“). Es gibt viele Menschen, die sich nicht (oder nicht eindeutig) mit dem Geschlecht identifizieren können oder wollen, das ihnen bei Geburt zugewiesen wurde. Das Sternchen (*) bietet Raum für Selbstbezeichnungen und Selbstpositionierungen.