Straussee_0_front_large

 

Wandergruppe für Frauen

Offen für cis Frauen und trans Frauen

Zwei Mal im Monat bieten wir unsere offene Wandergruppe für Frauen an. Die Wanderstrecken (8-12 km) werden vorher auf unserer Website bekannt gegeben (Berlin und Umland). Zwischendurch machen wir ein Picknick, bringt also gerne Proviant mit.

Die Gruppenleiterin Maria ist bemüht, barrierearme Touren zu planen. Nicht immer sind im Vorfeld alle Wege bekannt. Wir planen aber generell leichte Touren ohne große Höhenunterschiede. Wir versuchen, euch zu jeder Tour so viele Infos wie möglich vorab zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig! Weitere Informationen gibt es im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* unter (030) 422 4276.

 

Tour 13: Wanderung Wanderung im Spandauer Forst entlang der Kuhlake

Sonntag, 11. Oktober 2020


Treffpunkt
:

09.43 Uhr, S+U Rathaus Spandau (Berlin)  an der Bushaltestelle M45

Länge der Strecke: ca. 13,8 km

Dauer: ca. 4 Stunden

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: überwiegend leicht begehbare, naturbelassene Forstwege 

Sonstiges: Wir treffen uns am S+U Rathaus Spandau (Berlin) DIREKT an der Bushaltestelle M45 nach Spandau, Johannisstift (BVG-Tarifbereich B). Von dort aus fahren wir mit dem M45er um 09.46 Uhr 9 Haltestellen und steigen Johannisstift (Berlin) aus. Von dort beginnt unsere Rundwanderung im Spandauer Forst an der Kuhlake, dem Mittelheidesee und einem Wildtiergehege vorbei. 


 

Tour 12: Wanderung in Lübbenau (Spreewald

Sonntag, 27. September 2020


Treffpunkt
: 10.40 Uhr, Bahnhof Lübbenau (Spreewald), RE2

Länge der Strecke: ca. 17 km

Dauer: ca. 5 Stunden

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: überwiegend leicht begehbare, naturbelassene Fußwege

Sonstiges: Wir nutzen an diesem Wochenende das spezielle Angebot der BVG: mit dem C-Ticket können wir den gesamten VBB-Bereich nutzen. Wir treffen uns direkt am Bahnhof Lübbenau (Spreewald) (RE2 vom S-Bahnhof Zoologischer Garten Richtung Cottbus Hauptbahnhof). Von dort wandern wir durch den schönen Spreewald und kehren bei Gelegenheit ein.


Tour 11: Wanderung um den Schermützelsee

Sonntag, 13. September 2020


Treffpunkt
: 10:13 Uhr, Bahnhof Müncheberg, RB26

Länge der Strecke: ca. 8 km

Dauer: ca. 3 Stunden

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: Ufer- und leicht begehbare Fußwege

Sonstiges: Wir treffen uns am Bahnhof Müncheberg (RB26 vom S-Bhf Ostkreuz aus Richtung Kostrzyn, nicht mehr BVG-Tarifbereich C! Regionaltarif 35-45 km). Von dort aus fahren wir um 10.24 Uhr mit dem Bus 928 Richtung Buckow (Märkische Schweiz Schule) und steigen Buckow Märkische Schweiz Markt aus. Von dort beginnt unsere Rundwanderung um den türkis-klaren Schermützelsee. Eine Einkehr in ein Café ist möglich.

Die nächste Tour findet am 27. September statt.


 

Tour 9: Wanderung um den Wandlitzsee (Wandlitzer See)

Sonntag, 26. Juli 2020


Treffpunkt
: 9.29 Uhr, S-Bahnhof Bernau

Länge der Strecke: ca. 12 km

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: Ufer- und Waldwege

Sonstiges: Wir treffen uns am S-Bahnhof Bernau (RB24 vom S Bhf Ostkreuz aus Richtung Eberswalde, Gleis 5, BVG-Tarifbereich C). Von dort fahren wir mit dem Bus 894 um 9.40 Uhr bis Stolzenhagen (bei Wandlitz), Kirche, von wo aus unsere Wanderung beginnt.


 

Tour 8: Wanderung entlang des Großen Tornowsees zum Dachsberg (Buckow, Märkische Schweiz)

Sonntag, 12. Juli 2020


Treffpunkt
: 10.13 Uhr, Bahnhof Müncheberg

Länge der Strecke: ca. 9 km

Dauer: ca. 3 Stunden

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: Ufer- und Waldwege

Sonstiges: Wir treffen uns am Bhf Müncheberg (RB26 vom S-Bahnhof Lichtenberg aus Richtung Kostrzyn). Achtung: Regionaltarif bis 45 km, das heißt nicht mehr im BVG-Tarifbereich C. Von dort fahren wir mit dem Bus 928 um 10.24 Uhr bis zur Endhaltestation Buckow (Märkische Schweiz), Schule, von wo aus unsere Wanderung beginnt. 

Die Gruppenleiterin Maria ist bemüht, barrierearme Touren zu planen. Nicht immer sind im Vorfeld alle Wege bekannt. Wir planen aber generell leichte Touren ohne große Höhenunterschiede. Wir versuchen, euch zu jeder Tour so viele Infos wie möglich vorab zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen gibt es im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* unter (030) 422 4276.