Asylrecht aktuell – was ändert sich?

mit Nora Brezger, Flüchtlingsrat Berlin und Stammtischkämpferinnen* von Aufstehen gegen Rassismus (angefragt)

In Zeiten, in denen Provokation, Halbwahrheiten, Vorurteile und Populismus die gesellschaftliche Debatte über Flucht und Asyl prägen, ist es wichtig, tatsächliche Fakten zu kennen. Was bedeuten die asylrechtlichen  Neuerungen, bilaterale Abkommen und der UN-Migrationspakt für den Alltag von Geflüchteten und ihren Unterstützenden? Was können wir tun?

Termin: Donnerstag, 24. Januar | 19 Uhr

Die Veranstaltung ist offen für Frauen*.

Termin

Donnerstag, 24. Januar 2019 | 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*