Flamenco

 

„Flamenco ist mehr als nur ein Tanz und mehr als nur eine Kunst. Es ist ein Lebensgefühl.“

Ⓒ Andrea Blau

Dieser immer wieder kehrenden Aussage auf der Spur, möchte ich in diesem Kurs vermitteln, was Flamenco eigentlich ist, und in den Tanz, den sogenannten „baile flamenco“, einführen.

Dazu beschäftigen wir uns mit dem Flamencorhythmus, dem sogenannten „compas“, und mit der Tanztechnik, zu Beginn speziell mit der Fuß- und Armarbeit.

Bitte mitbringen

  • Soweit keine Flamencoschuhe vorhanden sind, besteht die Möglichkeit Schuhe mit erhöhtem und etwas breiterem Absatz zu tragen (z.B. Stiefeletten mit Blockabsatz).
  • Ein weiter Rock wäre von Vorteil, ist aber kein Muss.
  • Ansonsten reichen Freude am Tanzen, Interesse und Neugier an einer vor allem andalusischen Kultur völlig aus, um an diesem Kurs teilzunehmen.

Eine Kinderbetreuung am Donnerstagvormittag ist möglich.

Leiterin

Andrea

Termine

Donnerstag, 9.15 bis 10.15 Uhr (Anfängerinnen*)
Donnerstag, 10.15 bis 11.15 Uhr (Mittelstufe)

Der Flamenco-Kurs entfällt am Donnerstag, den 25. Oktober 2018.

Informationen und Anmeldung telefonisch unter (030) 422 4276 oder direkt im FRIEDA-Beratungszentrum.