Chan Mi Gong – Wirbelsäulenqigong | Start: 6. Juli (vor Ort)

Sanfte Bewegung in Ruhe und Gelassenheit

In diesem Chan Mi Gong-Basis-Kurs üben wir, Bewegung, Entspannung und Imagination miteinander zu verbinden. Die vier Basisbewegungen des Chan Mi Gong sind wellenförmig fliessende Bewegungen der Wirbelsäule, die ohne Kraftanstrengung aus der Ruhe entstehen – langsam, rund und gleichmäßig. Die Übungen können in einen meditativen Zustand führen, der zu einer wohltuenden körperlichen Entspannung, geistiger Ruhe und emotionaler Ausgeglichenheit verhelfen kann. Eine heitere Gelassenheit, ein angenehmes Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und geistige Klarheit sind die “Früchte des Übens”.

Kursleiterin: Marion Mielke, Shiatsu- und Qi Gong-Praktikerin, Entspannungstherapeutin*

Termine (6. Juli bis 14. September):

montags, von 16.45 Uhr bis 18.15 Uhr

Kurs entfällt am 3. August 2020.

Anmeldung: +49(0)176 608 72 708 oder mm@bodyworkforsoul.de
 
Weitere Informationen: www.bodyworkforsoul.de
 
 
 
Bildnachweis: © Marion Mielke