Straussee_0_front_large

Foto: Der Straussee bei Straussberg
Quelle: https://www.seenland-oderspree.de/Media/Attraktionen/Straussee

Wandergruppe für Frauen*

Zwei Mal im Monat bieten wir unsere offene Wandergruppe für Frauen* an. Die Wanderstrecken (8-12 km) werden vorher auf unserer Website bekannt gegeben (Berlin und Umland). Zwischendurch machen wir ein Picknick, bringen Sie also gerne Proviant mit.

Sonntag, 21. Juli 2019: „Von Strausberg um den Straussee”

Treffpunkt: 10.58 Uhr, S-Bhf. Strausberg (Erreichbar mit dem RB26 Richtung Kostrzyn (PL) Bahnhof)

Länge der Strecke: ca. 10.5 km, Rundwanderweg

Dauer: ca. 2.40 Stunden

Rückfahrt/Ende der Tour: ca. 14 Uhr

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: überwiegend leicht begehbare Uferwege

Sonstiges: Wir treffen uns am S-Bahnhof Strausberg und wandern dann um den Straussee. Mit der S 5 können wir am 21.07.19 nicht fahren, weil auf der Strecke Schienenersatzverkehr ist. Wer nach der Wanderung noch Zeit hat, kann mit der Fähre fahren oder im kleinen Strandbad schwimmen gehen. Für bewegungsfreudige Kinder ist die Tour geeignet.

 

Sonntag, den 4. August 2019: „Am Zeuthener See, Krossinsee und Seddinsee entlang“

Treffpunkt: 10.07 Uhr, S-Bhf. Grünau (erreichbar mit der S8;Tarifbereich B)

Länge der Strecke: ca. 13.2 km, Rundwanderweg

Dauer: ca. 3.25 Stunden

Rückfahrt/Ende der Tour: ca. 15 Uhr

Anforderungen und Beschaffenheit des Weges: leicht begehbare Ufer- und Waldwege

Sonstiges: Wir treffen uns um 10.07 Uhr am S-Bahnhof Grünau und fahren anschließend mit dem Bus 68 um 10.25 Uhr nach Alt-Schmöckwitz. Dort wandern wir auf Uferwegen an den drei Seen entlang. Nach Absprache können wir gerne im Gasthof der Naturfreunde oder im Restaurant Strandlust einkehren.

 

Nächster Termin: Sonntag, den 18. August 2019, Infos folgen

 

Die Gruppenleiterin Maria ist bemüht, barrierearme Touren zu planen. Nicht immer sind im Vorfeld alle Wege bekannt. Wir planen aber generell leichte Touren ohne große Höhenunterschiede. Wir versuchen, Ihnen zu jeder Tour so viele Infos wie möglich vorab zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen gibt es im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen unter (030) 422 4276.