Ausstellung Patu Kleine Geschichte des Feminismus

Ausstellung „Kleine Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext“

Comic-Zeichnungen von Patu (patupatu.com)

Philosoph*innen, Rebell*innen, Aktivist*innen – die Ausstellung zeigt Zeichnungen der Comic-Künstlerin Patu aus dem Buch „Kleine Geschichte des Feminismus im euro-amerikanischen Kontext“ von Antje Schrupp. Patu bildet äußerst facettenreich und unterhaltsam wichtige Ereignisse und Diskussionen der Frauen*bewegung ab. Dabei wird deutlich, dass sich feministische Themen und Anliegen immer wieder verändern – und alle Feministinnen* auch nicht immer einer Meinung sind.

Termin: 15. Januar bis 31. März 2019

Wir bitten zu berücksichtigen: Wir sind keine Galerie. In den Ausstellungsräumen finden Gruppen statt oder es sitzen Leute, um ihre Wartezeit auf die Beratung zu überbrücken. Wir empfehlen deshalb vor einem Besuch kurz anzurufen, um zu erfragen, ob die Ausstellung aktuell besucht werden kann.

Generell sind folgende Zeiten gut geeignet:

mittwochs, 12.30 bis 14.30 Uhr, all genders

freitags, 18 bis 20 Uhr, für Frauen*