FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*

und Anti-Stalking-Projekt

 

in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Über uns

Das FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* und das Anti-Stalking-Projekts sind Trägerprojekte des Vereins FRIEDA-Frauenzentrum e.V. Erfahren Sie mehr über uns!

Termine und Informationen zu Angeboten

Terminvereinbarungen und Informationen sind während der Öffnungszeiten telefonisch unter (030) 422 4276 möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Beratungen per Telefon oder Mail durchführen können.

FRIEDA-Beratungszentrum Logo © FRIEDA

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*

Das FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* versteht sich als Ort, der allen Frauen* offen steht, der ein Ort der Begegnung, des Austausches und Miteinanders und der Entfaltung ist. Hier sind alle Frauen* willkommen.

Logo © Anti-Stalking-Projekt

Anti-Stalking-Projekt

Das Anti-Stalking-Projekt setzt sich parteilich für Frauen* ein, die von Stalking betroffen sind. Ein Schwerpunkt ist die Arbeit im Bereich Cyberstalking.

Programmflyer

Aktueller Programmflyer zum Download (PDF, 568 KB)

Gendergerechte Sprache

Wir sind darum bemüht, sensibel mit Sprache umzugehen. Denn wir wissen, dass Sprache Realität(en) schafft. Deshalb verwenden wir das Gender-Sternchen (*) und schreiben somit beispielsweise Frauen*.

>> mehr zum Thema

Aktuelle Nachrichten

Programm und Angebote

Programmflyer

Aktueller Programmflyer zum Download (PDF, 568 KB). Die alten Programme können Sie hier einsehen.

Wir versenden das Programm auch per Mail oder postalisch. Bitte senden Sie eine Mail an frieda@frieda-frauenzentrum.de, um in unseren Verteiler aufgenommen zu werden.

In gedruckter Form können Sie die Flyer auch direkt im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen* abholen.

Programm-Änderungen

Der Musikalische Eltern-Kind-Kurs wird vorerst nicht stattfinden. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Spanisch-Ausfall am 25. und 26. Oktober 2017.

Öffnungszeiten des Beratungszentrum

Montag: geschlossen
Dienstag: 9 bis 20 Uhr
Mittwoch: 9 bis 18 Uhr
Donnerstag: 9 bis 20 Uhr
Freitag: 9 bis 20 Uhr
Samstag (je nach Angebot): 11 bis 14 Uhr
Abendveranstaltungen
Kinderbetreuung

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*

Beratungen bei FRIEDA

Für unterschiedliche Krisen- und Problemlagen bieten wir Ihnen Beratungen von und für Frauen an. Für uns bedeutet Beratung, dass wir selbstverständlich parteilich auf Ihrer Seite stehen.

Kurse bei FRIEDA

Das Angebot des Zentrums umfasst Kurse der sprachlichen Bildung, Kreativkurse sowie Kurse, die dem körperlichen Wohlbefinden und der Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper dienen. Deshalb finden in unseren Räumen auch Anwendungen, wie Shiatsu oder Massage, statt.

Gruppen bei FRIEDA

Die offenen Gruppen bieten Frauen in jeder Lebenslage die Gelegenheit zum regelmäßigen Treff in den geschützten Räumlichkeiten unseres Beratungszentrums.

Veranstaltungen bei FRIEDA

Mit Vorträgen, Diskussionsrunden, Fachveranstaltungen und gemeinsamen Essen und Ausflügen laden wir Sie zum inhaltlichen Austausch und frauenbewegten Aktivitäten ein.

Räume im FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen*

Feedback unserer Besucher*innen

Anti-Stalking-Projekt

Beratung und Begleitung

Lassen Sie sich von uns beraten und begleiten! Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen bei Ihrem ganz individuellen Umgang mit Stalking parteilich zur Seite.

Was tun bei Stalking?

Wenn Sie gestalkt werden, können folgende Schritte wichtig sein: Was Sie tun sollten bei Stalking

Cyberstalking

In der Anti-Stalking-Beratung tritt Cyberstalking zwar nur gelegentlich als reine Form auf, aber in fast allen Stalkingfällen spielt Cyberstalking eine Rolle

Anti-Stalking-Gruppe

Offene Gruppe für von Stalking betroffene Frauen. Der Austausch über ähnliche Erfahrungen und die gegenseitige Unterstützung geben Mut für den Alltag.

Themenabende: Let’s talk about stalking

Einmal im Quartal veranstaltet das Anti-Stalking-Projekt einen Themenabend zu Stalking. Unter dem Titel „Let´s talk about stalking“ greift die Veranstaltungsreihe aktuelle öffentliche Debatten auf und konzentriert sich auf die Fragen und Bedürfnisse der von Stalking betroffenen Frauen

Informationen für Multiplikatorinnen

Wir kommen gerne zu Ihnen, informieren Sie über das Thema, beantworten Ihre Fragen und stellen Ihnen unser Angebot vor.

Informationen für Angehörige

Ihre Frau, Freundin, Tochter, Mutter, Kollegin oder jemand anderes, den Sie kennen und mögen, wird gestalkt? Sie würden diese Person gerne unterstützen, wissen aber nicht genau wie? Dann kommen Sie zu uns in die Beratung.

Materialien und Downloads

Mit verschiedenen Informationsmaterialien berichten wir über die Arbeit des Anti-Stalking-Projektes.

Unterstützen Sie FRIEDA!

 

Ganz herzlichen Dank für Ihre Hilfe! ♥

Kontakt

FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen und Anti-Stalking-Projekt
Proskauer Straße 7 – Vorderhaus
10247 Berlin

Telefon: 030 4224276

Unsere Räume sind rollstuhlzugänglich, nicht aber die Toiletten.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • U-Bahn U5 (Haltestelle Samariterstraße oder Frankfurter Tor)
  • Straßenbahn Metro Tram M10 (Haltestelle Frankfurter Tor)
  • Straßenbahnlinie 21 (Haltestelle Proskauer Straße oder Niederbarnimstraße)

Finden Sie uns auch online auf Facebook, Twitter und bleiben Sie über unseren Newsletter immer informiert.